zan_dem_iran@hotmail.com        Womens of 8 March Organization (Iran, Afghanistan)
   
Saturday 23rd of September 2017
  العودة   Germany
Internationaler Frauentag 8 März

Internationaler Frauentag 8 März

Den Kampf der Frauen gegen sexistische UnterdrĂĽckung und Ausbeutung organisieren!

 

Hört Ihr die Geräusche brechender Frauenknochen unter den Rädern der Ausbeutung in den Betrieben und Fabriken auf der einen und der ermüdenden, eintönigen Hausarbeit auf der anderen Seite?

Hört Ihr die lauten Schreie, versteckt unter dem Gesicht einer jungen Frau, die von ihrem Boss im Hinterzimmer ihrer Werkstatt vergewaltigt wurde?

Habt Ihr ein tränenüberströmtes Gesicht eines Mädchens gesehen, das gezwungen wurde zu heiraten und so in die Hölle geschickt wird?

Seid Ihr Euch über den Handel mit jungen Mädchen aus den ländlichen Gebieten der „Dritten Welt“ und der trüben Zukunft die sie erwartet bewusst?

Haben die herzzerreißenden Schreie einer neunjährigen Braut Euch jemals erschüttert?

Wisst Ihr von den nächtlichen Übergriffen und Prügelorgien?

Wisst Ihr, wie es sich anfühlt ignoriert zu werden und nicht gezählt zu werden?

Wisst Ihr wie schmerzhaft es ist, wenn man vor anderen von seinem Partner beleidigt und lächerlich gemacht wird?

Habt Ihr den unterdrĂĽckten Ă„rger von Frauen, die von ihrem Mann betrogen wurden gefĂĽhlt?

Habt Ihr jemals Befriedigung oder Solidarität ausgedrückt, wenn eine Frau ihren gewalttätigen und vergewaltigenden Ehemann bestraft hat?

Fühlt Ihr den Schmerz im Herzen, wenn Ihr hört, dass eine junge Frau am hellen Tage von ihrem Ehemann umgebracht wurde, nur weil sie es wagte, eine Scheidung einzureichen?

Könnt Ihr Euch die Gefühle eines jungen Mädchens vorstellen, deren kindlicher Körper von nahen Verwandten vergewaltigt wird und so durch die diese grausamen ersten sexuellen Erfahrungen ihrer Zukunft beraubt wird?

Erinnert ihr Euch an das verblasste Gesicht eines Mädchens triefend von ihrem eigenen Blut, ermordet von ihrem Bruder, um die „Ehre der Familie“ zu schützen?

Versteht Ihr, was es bedeutet, ein unstetes Leben, heimatlos, diskriminiert unter Besatzung, Vergewaltigung und Krieg, wie in Syrien oder Afghanistan zu fĂĽhren?

Könnt Ihr es tolerieren, wenn Ihr hört hunderte von Frauen in Kurdistan, Iran, Indien, Pakistan und… haben sich aus Verzweiflung selbst angezündet?

Könnt Ihr die Gefühle einer Frau verstehen, die durch monströse Armut jeden Stolz verloren hat und die in die Prostitution gezwungen wurde, damit ihre Kinder nicht hungrig ins Bett gehen müssen?

Habt Ihr Euch je selbst gehasst, wenn Ihr Pornographie gesehen habt, die Frauen zu wertlosen Objekten, die nur dem sexuellen Verlangen von Männern dienen, degradiert?

Könnt Ihr das Gefühl der Wertlosigkeit verstehen, dass eine Frau fühlt, die von ihrem Partner zum Sex gezwungen wird?

Versteht Ihr das GefĂĽhl der Angst und Unsicherheit einer Frau, die vor dem Schatten eines Mannes im Dunkel der Nacht flieht?

Seid Ihr vertraut mit Worten wie Hure, Schlampe, Fotze, Bitch,…

Wisst ihr, was im Kopf einer Mutter vorging, die sich selbst und Ihre Kinder verbrannte, um ein Leben der UnterdrĂĽckung und Ausbeutung zu beenden?

Was sollte diesem jungen Schulmädchen aufgestülpt werden, die sich noch in der Schuluniform erhängten und der Zukunft, die auf sie wartete entging?

 

Seid Ihr je irritiert worden von der Selbstentfremdung einer Frau, die sich operieren lässt, um attraktiver für Männer zu sein?

Wisst Ihr, dass die Frauen, die gegen die verkommenen und altmodischen Traditionen rebellieren im hellen Tageslicht von patriarchalischen Schlägern totgeprügelt werden, im Angesicht von Zeugen und Sicherheitskräften; oder sie von den Herrschern nach dem islamische Scharia Gesetz zum Tode verurteilt werden?

FĂĽhlt Ihr den Schmerz am Kopf einer halb begrabenen Frau, hervorgerufen durch den ersten geworfenen Stein?

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass Säure oder eine Rasierklinge das Fleisch Eurer Gesichter verätzen oder aufschlitzen, nur weil Euer Schleier Euch nicht genug verhüllt?

 

Schleier ist nicht unsere Kultur! Steinigungen kommen nicht aus unserer Tradition! „Ehrenmorde“ sind nicht unser kulturelles Erbe! Weibliche Genitalverstümmlung hat nichts mit unserer Kultur zu tun! All dies wird im Iran, Afghanistan und Kurdistan der Bevölkerung aufgezwungen von Religion und Aberglauben, von der Kultur des Patriarchats mit der Gewalt von Waffen unter Androhung von Gefängnisstrafen, um die Ausbeutung des Frauenfeindlichen Systems zu stützen!

Wie können wir angesichts all dieser Tatsachen von Millionen Frauen, deren Leben zunehmend von diesen Formen der Unterdrückung bestimmt wird, verlangen mit den Unterdrückern zu verhandeln, die Ursache dieser Missstände sind und von ihnen winzige Zugeständnisse im Hinblick auf Gleichberechtigung zu verlangen?

Wie kann man bei denen betteln, die junge Frauen verhaften und auspeitschen, weil bei ihnen ein paar Haare aus dem Schleier hervor schauten?

Wie kann man mit denen verhandeln, die unsere Schwestern steinigen, weil sie sexuelle Beziehungen auĂźerhalb der Ehe hatten?

Mit denen verhandeln, die Frauen als Objekt männlichen Verlangens betrachten?

Mit denen verhandeln, die Frauen bestrafen, wenn sie den patriarchalen, chauvinistischen Gesetzen nicht gehorchen?

Diejenigen, die den Handel mit neunjährigen Mädchen erlauben?

Diejenigen, die den Frauen das Recht auf Scheidung nicht zugestehen, die aber Männern erlauben mehrere Ehefrauen gleichzeitig zu haben?

Diejenigen bitten, deren Gesetze Homosexuellen grundlegende Menschenrecht absprechen und sie mit dem Tode bestrafen, wenn sie erwischt werden?

Ein Blick auf Iran

Auf ihrem Weg zur Befreiung stehen die iranischen Frauen einem der boshaftesten frauenfeindlichen Regime der Welt gegenüber. Iranische Frauen standen gegen das Schleierzwang-Dekret vom 8. März 1979 durch Khomeini. Aus diesem Protest formte sich eine neue Frauenbewegung, die bis heute aktiv ist.

Iranische Frauen kämpfen einen ungleichen Kampf gegen das frauenfeindliche islamistische Regime. Seit mehr als 37 Jahren leisten sie Widerstand gegen die Gewalt, die ihnen auf den Straßen, in ihren Heimen und anderswo aufgezwungen wird von den mittelalterlichen Gesetzen und dem Strafkatalog basierend auf der Scharia. Wir wollen, dass unser Stimme gehört wird, die Stimme des Kampfes der iranischen Frauen für Befreiung und Gleichheit, als Teil des Kampfes von Frauen weltweit gegen das patriarchale, imperialistische und kapitalistische System.

Eure Hilfe und Unterstützung des Kampfes der iranischen Frauen, wird den revolutionären Kampf der Frauen im Mittleren Osten stärken und den Befreiungskampf von Frauen auf weltweiter Ebene inspirieren.

Die patriarchalen imperialistischen Mächte haben durch ihre Invasionen und Besatzungskriege im Mittleren Osten, die fundamentalistischen Kräfte in ihrem Kampf gegen die Bevölkerung gestärkt und die faschistischen und rassistischen Kräfte im Westen gegen Immigranten und Muslime aufgehetzt. Bewusste Frauen müssen zusammenstehen gegen all diese Unterdrückungen, Verbrechen und Gewalt. Wir müssen unsere eigene Kampffront dagegen ausbilden und verstärken. Die Front der bewussten und organisierten Frauen, die Front des Kampfes gegen alle Gewalt, gegen alle überkommenen Kräfte im Mittleren Osten und alle rassistischen Kräfte im Westen, die Front des Kampfes gegen Kriegshetze und militärische Besatzungen, die Front des Kampfes gegen alle patriarchalen kapitalistisch-imperialistischen Mächte, die gemeinsam mit islamistischen und nicht-islamistischen frauenfeindlichen Kräften ihr zynisches System über die ganze Welt verbreiten.

Zusammengefasst: Die Front des Kampfes gegen die fundamentalistischen und patriarchalen imperialistischen Mächte!

Basierend auf Einheit und internationale Solidarität, gemeinsam mit andern revolutionären Kämpfern, Freiheitsliebenden und fortschrittlichen Kräften müssen wir unseren Kampf organisieren für eine Welt ohne Schleierzwang, Prostitution, Vergewaltigung und sexuelle Belästigung, häusliche und gesellschaftliche Gewalt, Genitalverstümmelung von Frauen, Frauenhandel, Armut, Krieg, Flucht, kapitalistische Versklavung, Religion und Aberglauben, männliche Verfügungsgewalt über Frauen und alle Formen von Unterdrückung und Ausbeutung:

Frauen Organisation 8 März (Iran- Afghanistan)

8 März 2016

www.8mars.com    /  8mars.br@gmail.com /  https://facebook.com/8Mars.org

 

 
 تعداد صفحه: 3  تعداد رکورد;: 46  صفحه: 1 1    2    3   
 
  سازمان زنان 8 مارس (ايران - افغانستان)  © *** 2017 - 1998   8mars.com   *** استفاده از مطالب سايت هشت مارس با ذکر ماخذ آزاد می باشد٠